Startseite

Zukunft der CDU – Arbeit am neuen Grundsatzprogramm

Wir erleben gerade eine Zeitenwende. Krieg ist zurück in Europa, der medizinische Fortschritt ruft tiefgreifende ethische Fragen auf den Plan, KI und Algorithmen haben Auswirkungen auf unsere Vorstellungen selbstbestimmten Handelns, der globale Systemwettbewerb stellt viele vermeintliche Gewissheiten in Frage. Gleichzeitig erleben wir, dass die extreme Armut in der Welt kontinuierlich und rapide sinkt, dass das Bevölkerungswachstum bis zur Jahrhundertmitte zum Stillstand kommt und technologische Entwicklungen ganz neue Freiräume für die eigene Entfaltung schaffen. Die Union darauf auszurichten, ist die Herausforderung, der wir uns in den kommenden Jahren stellen müssen.

Die CDU steht vor großen Aufgaben. Wir sind dabei, uns neu aufzustellen. Unsere Werte bleiben, unsere Antworten auf die Fragen der Zeit werden andere sein – und sie müssen klar und unterscheidbar sein. Auf festem Fundament eine gute Zukunft bauen – mit Klarheit genauso wie mit Zuversicht und Mut. 

Diesen Weg gehen wir gemeinsam mit unseren Mitgliedern. In den vergangenen Monaten wurde der erste Entwurf der „Grundwertecharta“ unter der Leitung von Dr. Carsten Linnemann MdB erarbeitet. Wir freuen uns darauf, diesen Entwurf auf unserem Parteitag in Hannover zu beraten und zu beschließen. 

Das neue Grundsatzprogramm soll dann bis zur Europawahl 2024 vorliegen. 

GSP-Prozess-Darstellung

GSP-Prozess-Darstellung

Unsere Fachkommissionen

Unsere Fachkommissionen